Suche von Artikeln & Themen

Name: Juri, 2018-12

 

Das Cytoplasma

Das Cytoplasma, auch Zellplasma genannt, ist der Grundbestandteil einer Zelle und füllt die komplette Zelle aus. Es existiert in pflanzlichen, bakteriellen und tierischen Zellen. Bei weiter fortgeschrittenen Lebewesen wie dem Menschen besteht das Cytoplasma aus Cytosol, welches sich aus Wasser und Proteinen zusammensetzt. Ein weiterer Bestandteil ist das Cytoskelett, welches aus Proteinen besteht, die die Zelle stabilisieren. Alle Zellorganellen schwimmen im Zellplasma. Diese Zellorganellen sind durch Membranen vom Zellplasma abgetrennt. Das Zellplasma kann sowohl eine gelartige, als auch eine flüssige Konsistenz haben. Chemische Stoffe sind in dem Zellplasma in flüssiger Form vorhanden.

 

Bereich des Cytoplasma
Bereich des Cytoplasmas

Bestandteile des Cytoplasma

Zum größten Teil besteht das Zellplasma aus Wasser (ca. 80%). Des Weiteren setzt sich das Zellplasma aus Proteinen (ca. 10%), Aminosäuren und Lipiden (ca. 5%) und RNA und DNA (ca. 1%) zusammen.

 

Aufgaben des Cytoplasma

Das Cytoplasma ist für den Transport von Stoffen (Moleküle, Enzyme, Nährstoffe) innerhalb der Zelle von Organelle zu Organelle zuständig. Eine weitere Funktion ist die Lagerung von Wasser und Nährstoffen. Ebenso stellt das Zellplasma Areale zur Verfügung, welche essentiell für bestimmte chemische Vorgänge und biologische Prozesse sind, da diese eine ganz spezifische Umgebung benötigen.

 

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Meistgelesen

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.