Name: Darina

 

Neuronenschaltung

Neuronen (Nervenzellen) sind für die Aufnahme, Weiterleitung und Verarbeitung von Informationen zuständig.
Aus diesem Grund ist die Verschaltung von Neuronen eine wichtige Grundlage für die neuronale Informationsverarbeitung.

 

Einfache Kette:

Das Signal, welches in Form von APs vorliegt, wird von Neuron zu Neuron weitergegeben und durchläuft die Nervenzellen somit nacheinander -> kontinuierliche Erregungsleitung

Divergenz:

Verzweigung neuronaler Erregungsleitung

=> Neuron wirk auf mehrere Neuronen ein, indem es über die Kollateralen wirkt

 

Konvergenz:

Zusammenführung neuronaler Erregungsleitungen

-> Mehrere Nervenzellen wirken zusammen auf ein Neuron ein

-> Hierbei müssen gleichzeitig mehrere Reize eintreffen

 

Rückkopplung :

positive Rückkopplung

-> Rückkopplung auf das vorhergehende Neuron

-> verstärkt die Wirkung


negative Rückkopplung

-> ein sich selbst regulierender Mechanismus

->Rückkopplung auf sich selbst

-> verstärkt die Wirkung

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.