Name: Aisha Bleul

Klassizismus (1770-1830)

  • Mitte des 18. Jahrhunderts; Gegenbewegung auf das Rokoko

  • Vertreter der Aufklärung fordern für die Kunst Logik, Klarheit, Einfachheit und moralische Glaubwürdigkeit

  • Kunst soll rational sein, moralische und ethische Werte beinhalten

  • Künstler soll Gefühle und Fantasie zeigen, ist nun nicht mehr an Kunstregeln gebunden

  • Begeisterung für die Antike/ Nachahmung der Antike

  • „Der einzige Weg, unnachahmlich zu werden, ist die Nachahmung der Alten“

  • Archäologische Forschung hat zu Beginn des 18. Jahrhunderts verstärkt eingesetzt

Architektur des Klassizismus

  • Blütezeit 1770 – 1830

  • Besondere Orientierung bei den Griechen; - > dorische Säulenordnung

  • Geometrische Körper, wie Quader, Pyramide, Kugel

→ Bsp. Friedrich Schinkel, Altes Museum in Berlin

 

Plastik des Klassizismus

  • Statuen auf Sockeln, an die Wand gestellt

  • Einansichtigkeit

  • Kontrapost

  • Häufig weißer Marmor oder schwarzer Eisenguss

  • Denkmal gewinnt an Bedeutung (Denkmäler für Herrscher, Künstler und Wissenschaftler)

→ historisches Bewusstsein steigt

  • Im Mittelpunkt: der schöne Mensch

  • Einfache, ruhige Foren, glatte Oberfläche

  • Ideal der antiken Plastik nacheifernd, Figuren in göttergleicher Nacktheit



Malerei des Klassizismus

  • Idealisierend

  • Farbe betont lediglich die Stofflichkeit und körperliche Plastizität; Farbe von untergeordneter Bedeutung

  • Orientierung an antiker Kunst, aber auch an Michelangelo

  • Das Innere der Menschen kommt durch die persönliche Gestalt zum Ausdruck

  • Klare, überschaubare Komposition

  • Klare Linienführung und lineare Umrisszeichnung

  • Klare Farben

  • Sehr ausgeprägte Stofflichkeit

  • Verzicht auf Fülle, Ornamentik, Ausschmückung aller Art

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.